WANN NIMMST DU EINEN PLATZ ALS PLATZ WAHR?

Der Südplatz ist seinem Namen nicht treu. Lauter Verkehr, Parkplätze, Straßenbahnen, Ampeln und unübersichtliche Laufwege prägen das Bild.

 

Der Ökolöwe - Umweltbund Leipzig e.V, ArchitekTÜR e.V. und Studierende der Architektur (HTWK) arbeiten an Modellen für einen neuen Südplatz. Der Südplatz soll als einheitlicher, übersichtlicher Platz wahrgenommen werden, auf dem man sich gerne treffen und aufhalten möchte.

 

Ausgestellt wurden die Entwürfe  der Studierenden am Freitag 19(09)2014  auf dem Südplatz.

 

 

Hier die Entwürfe als Download:

Bordstein 2.0
Suedplatz_Entwurf3.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.4 MB
Roter Strich
Entwurf Roter Strich.pdf
Adobe Acrobat Dokument 23.6 MB
Südplatte
Suedplatz_Entwurf3.pdf
Adobe Acrobat Dokument 12.8 MB

Ergebnis der Abstimmung

Am Park(ing) Day hatten die Besucher des Südplatzes die Möglichkeit über die Entwürfe abzustimmen.

 

Am beliebtesten war der Entwurf "Roter Strich", der ein rotes Band vorsieht, welches beidseitig von Bänken in unterschiedlichen Größen umrandet wird. Zudem sollen ein paar Bäume das Gesamtbild des Südplatzes abrunden. An zweiter Stelle stand der Entwurf "Bordstein 2.0".